Was soll ich bloggen? Ich leide aktuell an massiver Ideenlosigkeit. Die politische Wirklichkeit gibt im Moment wenige „lustige“ Themen, über die man humoristisch berichten könnte. Weiterführende Vorschläge sind herzlich willkommen, gerne über die Kommentarfunktion.

Am 20. September hat es angefangen, und bis zum 5. Oktober 2014 darf noch gefeiert werden. Die Bierpreis-Range hat erstmals die 10-Euro-Marke durchbrochen.
In 2014 kostet die Maß stolze 9,70 € bi zu 10,10 €. Rekordverdächtig! Aber das war ja zu erwarten…

Bierbauch – Gefahr sinkt

Statistiker gehen davon aus, dass durch das Überschreiten der psychologischen 10-Euro-Schwelle deutlich weniger Bier verbraucht wird. Das führt dann mittelfristig zu weniger Bierbäuchen. Also gut für die Volksgesundheit. Trotzdem geht der Bierbauch der Woche an das Münchner Oktoberfest 2014. Prost!

Hier noch ein Link zur offiziellen Website der Stadt München und zum Oktoberfest.

…oder nicht? In wenigen Stunden sind wir schlauer. Die Chancen stehen 50/50. Niemand kann vorhersagen, wie sich die „eigenwilligen“ Schotten entscheiden. So oder so wird es danach nicht mehr so sein wie bisher. Entweder ein neuer Staat Schottland – samt Implikationen für viele EU-Mitglieder (Spanien, Belgien, Italien). Oder ein Schottland, das im UK wesentlich selbstständiger werden wird. Time will show!

Wie soeben bekannt wurde, hat sich Jogi entschieden: Der Bundestrainer ernennt Bastian Schweinsteiger zum neuen DFB-Kapitän. Er wird also on nun an die deutsche Fußballnationalmahnschaft führen und damit in die großen kleinen Fußstapfen von Philipp Lahm treten, der vor einigen Wochen zurückgetreten war. Zwar fehlt es Schweinsteiger damit an einer demokratischen Legitimation (schließlich hatten seine Mitspieler keinen Einfluß), aber das wird „Basti“ vermutlich zweitrangig sein. Er hat damit unseren Bierbauch der Woche mehr als verdient. Glückwunsch, Herr Kapitän!

DFB Kapitän Schweinsteiger

DFB Kapitän Schweinsteiger (Foto: Nachito Heiss)

 

Bernie Ecclestone galt schon immer als ein mit allen Wassern gewaschener Geschäftsmann. Er ist klein (körperlich), aber seit den 1970er Jahren groß im Geschäft. Die Formel 1 ist ohne ihn nicht vorstellbar, vergleichbar vielleicht mit der Position von Uli Hoeneß beim FC Bayern München. Doch während letzterer gerade einsitzt, hat es Ecclestone tatsächlich geschafft und den 100 Millionen Dollar Deal, den er mit der Staatsanwaltschaft ausgehandelt hat, vom Gericht durchgewunken bekommen.

Ecclestone Deal 2014

Ecclestone kauft sich für 100 Millionen frei – titelt die WELT online. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Wenn Bernie Ecclestone dafür kein Bierbauch der Woche bekommen sollte, müssten wir diesen Blog gleich schließen. Das sind wirklich herausragende Qualitäten!

Kann man den Bierbauch gezielt bekämpfen? Nein, leider nicht. Auch Bauchtraining wie Sit-ups wird den Bierbauch nicht verkleinern, hierzu muss schlicht und einfach das Körpergewicht reduziert werden. Erst dann kann man die Erfolge der Sit-ups überhaupt erkennen. Sorry, aber so sieht’s aus… 🙁

So wird jede Schnitzeljagd zum Erfolg

 

Die erfolgreiche Veranstaltung einer Schnitzeljagd für die Kleinen erfordert nicht ziemlich viel. In den meisten Fällen sind ein Komplettpaket mit sämtlichen Utensilien und die benötigte Anzahl von Spielern völlig ausreichend. Als Stützpunkte finden Sie unten einige Hauptregeln für eine gelungene und spannende Schnitzeljagd:

Was brauche ich?

Wenn Sie kein Komplettpaket besitzen, könnten Sie das Spiel-Zubehör mit den folgenden Materialien selbst basteln: Notizzettel, Stifte, Umschläge und eventuell Kreide (falls das Spiel draußen durchgeführt wird, können damit Zeichen aufs Holz oder auf einen Stein gemalt werden).

 

Wer macht in der Regel mit?

Am Spiel beteiligen sich zwei Mannschaften – die eine heißt in manchen Spielversionen „der Fuchs“ (der gejagt wird) und die andere wird als „die Jäger“ bezeichnet.

schnitzeljagd

Ein Schnitzel mag jeder! Hat aber mit Schnitzeljagd nicht direkt etwas zu tun.

 

Wo verstecke ich die Zettel für die Schnitzeljagd?

Die Hinweiszettel dürfen nicht zu entfernt voneinander liegen, ansonsten verlieren die Kinder bald ihre Geduld sowie den Wunsch nach Suchen. Die Hinweise müssen immer so gelegt werden, dass die Fährten nicht unauffindbar wird. Sie dürfen darüber hinaus mit dem Alter der Kinder rechnen und dafür sorgen, dass die Spuren für alle gut verständlich sind. Wenn richtig durchgeleitet, kann die Schnitzeljagd das logisches Denken der Kinder sehr effektiv entwickeln, sowie ihre Fähigkeit Schritt für Schritt ans Ziel zu kommen.

 

Was für Fragen denke ich aus?

Wenn es um eine Geburtstagsparty geht, das Motto der Feier bestimmt auch die Thematik der Fragen. Bei einer Märchenschatzsuche werden sich die Fragen auf Märchenfiguren beziehen, bei einer Piratenschatzsuche könnten geographische Fragen auftreten, bei Schatzsuche im dichten Dschungel betreffen die Aufgaben die wilde Tierwelt usw.

 

Wie lange dauert das Spiel „Schnitzeljagd“optimal?

Wenn die Anzahl der Stationen für Sie in Frage kommt, dann biete ich Ihnen die folgende einfache Regel an: es könnte soviel Hinweise bzw. Stationen geben, die den Lebensjahren Ihres Kindes entsprechen. Die Erklärung ist einfach: Je kleiner sind die Kinder, desto schneller verlieren sie das Interesse an einer Beschäftigung. Hier noch ein paar Infos für die perfekte Kinder-Schnitzeljagd!

Wer es noch nicht bemerkt haben sollte: das neue Jahr 2014 hat bereits begonnen! Ohne große Vorwarnung – und ohne „echten“ Winter oder gar Schnee, vielleicht haben es deshalb auch viele nicht so richtig mitbekommen.
Was können wir vom neuen Jahr erwarten? Vermutlich wird es nicht soooo viel neues geben, ok, eine große Koalition (mal wieder), die aber erneut nicht die großen Erwartungen erfüllen wird, die man in sie setzt, und die ja gerade schon anfängt, sich zu zanken.

Heidi Klum ist erneut schwanger! Sie erwartet ihr fünftes Kind, Vater wird ihr aktueller Bodyguard/Fitnesscoach/Lebenspartner Martin Kristen (41).

Auf ihrer Website  www.heidiklum.de/ ist allerdings noch nichts dazu zu lesen. Wohl aber bei der BILD und auf SPIEGEL ONLINE sowie der Münchener Abendzeitung (bei den letzteren beiden noch als Spekulation).

Also, so ganz sicher kann man angesichts dieser unübersichtlichen Nachrichtenlage noch nicht sein. Wir müssen die Entwicklung im Auge behalten, und hier besonders den Bauch des Ex-Modells! Vielleicht reicht es dann für den Titel Bierbauch der Woche, den wir schon eine ganze Zeit lang nicht mehr vergeben haben.

In der vergangenen Nacht ist der Kabarettist Dieter Hildebrandt in München gestorben. Über viele Jahrzehnte prägte er das deutsche Kabarett und war vor allem im Fernsehen präsent. Zuletzt hatte er sich, trotz seines hohen Alters, den sozialen Medien zugewandt und mit www.stoersender.tv  ein spannendes Projekt gestartet.

Dieter Hildebrandt wird denjenigen Deutschen fehlen, die etwas mit anspruchsvollem Kabarett anzufangen wissen. Glücklicherweise gibt es davon noch den ein oder anderen. Danke für die vielen unterhaltsamen Abende, lieber Dieter!

Dieter Hildebrand

Dieter Hildebrand saß regelmäßig der Schalk im Nacken, hier 2007.

Kategorien
Links: